Kettenförderer

Für den Transport von großen, unförmigen und sehr schweren Fördergütern. Besonders geeignet ist dieser Förderer für den Quertransport von Paletten, Gitterboxen oder Stahlgestelle.

Kettenförderer

Der Kettenförderer ist ein Stetigförderer und kann selbst große, unförmige und sehr schwere Fördergüter transportieren. Besonders geeignet ist dieser Förderer für den Quertransport von Paletten, Gitterboxen oder Stahlgestelle. Je nach Anwendungsfall kommen zwei- oder mehrsträngige Kettenförderer zum Einsatz. Die erforderliche Kettenspannung kann durch die im Förderer integrierte Spannstation eingestellt werden. Kettenförderer können sehr individuell nach dem zu transportierenden Fördergut und nach Kundenwunsch gefertigt und angepasst werden.

Anwendungsbereich

  • Transport von großen und schweren Fördergütern, wie:
  • Paletten
  • Werkstückträger
  • Langmaterialien
  • Gitterboxen

Materialien

Alle gängigen Stähle und Edelstähle

Ausstattungsvarianten

  • zwei, drei oder vier Kettenstränge (je nach Gewicht der Fördergüter)
  • mittiger Kettenstrang
  • Rammschütze
  • Endschalter
  • Lichtschranken

Merkmale/Vorteile

  • Transport von hohen Gewichten möglich
  • Regelbare Geschwindigkeiten
  • Kombinierbar mit anderen Fördersystemen
  • Verschleiß- und wartungsarmer Betrieb
  • geeignet für den Tiefkühlbereich
  • Stufenlos erweiterbar durch modulare Bauweise

Mögliche Dimensionen

  • Länge: bis 6.000 mm pro Modul
  • Breite: ab 100 mm
  • Bauhöhe: ab 120 mm
  • Geschwindigkeit bis 30 m/min

Zubehör

  • Tränenblechabdeckung zwischen den Kettensträngen (begehbar)
  • Ausschleuser
  • Umsetzer

Wir bauen eine individuelle Maschine
für Ihr Projekt.

Robert Bartel
Tel.: +49 4239 89 52

Email