Stetigförderer

Für den Transport von unverpackten Produkten zwischen verarbeitenden Maschinen. Besonders für tropfende und fettige Produkte bei hohen und niedrigen Temperaturen geeignet.

Stetigförderer mit Stabgeflechtsgurt

Transport von unverpackten Produkten zwischen verarbeitenden Maschinen bei hohen oder niedrigen Temperaturen. Vor allem für tropfende oder fettige Produkte geeignet.

Anwendungsbereich

Vor oder hinter Öfen, Fritteusen, Frostern oder Dosierern.

Materialien

Bandkörper, Gurt und Schaltschrank aus Edelstahl

Ausstattungsvarianten

  • Ein- und Auslauf höhenverstellbar
  • Auffangvorrichtungen oder Abführungen möglich
  • Lieferung mit und ohne Schaltschrank, Schaltschrankposition wählbar
  • Schutzabdeckungen der Übergabestellen können individuell hinzugefügt werden
  • Ausstattung mit Transportgeräterollen oder höhenverstellbaren Maschinenfüßen möglich

Merkmale/Vorteile

  • Kleiner Umlenkdurchmesser bei der Produktübergabe
  • Hohe und niedrige Temperaturen des Produkts möglich
  • Chemische oder Hochdruckreinigung möglich
  • Durchlauf von Produkt ist möglich
  • Variable Breite nach Kundenvorgabe im angegebenen Bereich möglich
  • Einbindung in automatisierte Produktionsprozesse möglich
  • Anpassung und Integration in bestehende Anlagen möglich

Mögliche Dimensionen

  • B min. = ca. 28 mm + Gestellbreite
  • B max. = 6.000 mm
  • L min. = 300 mm Achsabstand
  • L max. = abhängig vom Produktgewicht

Zubehör

  • Trichter
  • Bemehler, Bestreuung, Glasuranlagen etc.
  • Auffang- und Abtropfwannen

Wir bauen eine individuelle Maschine
für Ihr Projekt.

Thoralf Berger
Tel. +49 421 41090-78

Email