Kurvenförderer

Mit dem Y-förmigen Spreizband können stetige Ströme von Produkt oder Behältern gelichmäßig in parallele, gleich große Warenströme aufgeteilt oder zusammengeführt werden.

Kurvenförderer mit Modulband, Y-Kurve Zusammenführung oder Spreizband

Die Unterschiede in der Leistungsfähigkeit und Taktung verschiedener Produktions- und Verpackungsmaschinen erfordert regelmäßig eine Aufteilung oder Zusammenführung von Transportwegen. Mit dem Y-förmigen Spreizband können stetige Ströme von Produkt oder Behältern gelichmäßig in parallele, gleich große Warenströme aufgeteilt oder zusammengeführt werden.

Anwendungsbereich

Aufteilung oder Zusammenführung von Produkt oder Behältern nach oder vor Produktions- und Verpackungsmaschinen.

Materialien

Bandkörper und Schaltschrank aus Edelstahl, Modulband und Komponenten aus FDA-zugelassenem Kunststoff

Ausstattungsvarianten

  • Zusammenführung mit Doppel- oder Einzelantrieb möglich
  • Mit und ohne Mitnehmer, Teilung variabel und an das Fördergut anpassbar
  • Lieferung mit und ohne Schaltschrank, Schaltschrankposition wählbar
  • Schutzabdeckungen der Übergabestellen können individuell hinzugefügt werden
  • Ausstattung mit Transportgeräterollen oder höhenverstellbaren Maschinenfüßen möglich

Merkmale/Vorteile

  • Hohe Flexibilität der Abmessungen und Dimensionen
  • Einbindung in automatisierte Produktionsprozesse möglich
  • Anpassung und Integration in bestehende Anlagen möglich

Mögliche Dimensionen

  • B min. = 152 mm + Gestellbreite
  • B max. = ca. 1.000 mm
  • Länge und Verlauf auf Anfrage

Zubehör

  • Sensorhalterungen
  • Befestigungsmöglichkeiten an Vor- oder Nachsatzmaschinen

Wir bauen eine individuelle Maschine
für Ihr Projekt.

Thoralf Berger
Tel. +49 421 41090-78

Email